Fortschrittslecture Berlin

Termine

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Bild des Benutzers Anja Yilmaz
Gespeichert von Anja Yilmaz am 9. März 2016

Fortschrittslecture Berlin

Diskussion zum Thema Talentscouting

wann:
14. April 2016
wo:
NRW-Landesvertretung, Hiroshimastraße 12-16, 10785 Berlin
uhr:
19:00
 

Ministerin Svenja Schulze lädt am 14. April 2016 zu einer Diskussionsrunde über Bildungschancen und Bildungsgerechtigkeit in Deutschland ein.
Oftmals entscheiden nicht die Talente und Fähigkeiten über den Bildungsweg, sondern die familiären Hintergründe: Während 77 Prozent aller Akademikerkinder studieren, beträgt dieser Anteil bei Kindern aus Nichtakademiker-Familien nur 23 Prozent.
Wer in weniger privilegierten Verhältnissen aufwächst, hat oft wenig Vertrauen in die eigenen Stärken und glaubt trotz guter Noten nicht an Aufstiegschancen.
Dass es auch anders gehen kann, hat der inzwischen bundesweit bekannte erste Talentscout Suat Yilmaz gezeigt. Er trifft täglich in Schulen auf junge Leute, die unter schweren Bedingungen einen guten Notendurchschnitt schaffen. Ihnen stärkt er den Rücken, begleitet sie auf dem Weg an die Hochschule.
Treffen Sie am 14. April 2016 – ab 19.00 Uhr -  in der Landesvertretung NRW neben der Ministerin Schulze unter anderen auch die bekannte Soziologin und Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin Jutta Allmendinger und Suat Yilmaz, der über seine Motivation, seine Erfahrungen und seine Visionen für die Zukunft berichtet.
Die Veranstaltung wird moderiert von Dr. Amory Burchard vom Tagesspiegel.
 
Eine Anmeldemöglichkeit zur Veranstaltung finden Sie hier.
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE

Information

Downloads

Tastatur mit Download-Zeichen
KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information