„Die kürzeste Geschichte der Musik“

Termine

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Bild des Benutzers Anja Yilmaz
Gespeichert von Anja Yilmaz am 27. März 2017
28.04.2017 Westwind

„Die kürzeste Geschichte der Musik“

Martin Geck präsentiert die Weltgeschichte der Musik, gemeinsam mit Daniel Werner und Wim Wollner

wann:
28. April 2017
wo:
NRW-Landesvertretung, Hiroshimastraße 12-16, 10785 Berlin
uhr:
19:30
 

Für Martin Geck ist sein Buch nicht nur Musikgeschichte, sondern, so notierte es der Rezensent Dieter David Scholz im Deutschlandfunk, „ein Plädoyer für Musik als Lebenshilfe, ja als Überlebensmittel”. Scholz zieht das Fazit:
„Gecks dünnes Buch ist ein bis heute konkurrenzloser Wurf. Eine hochinformative Musikgeschichte 'der anderen Art', die man an einem Abend verschlingen kann. Sie wirft einen Blick über den Tellerrand des Nur-Musikologischen  hinaus, ist leicht lesbar und berührt. Schön, dass es sie wieder gibt! Man kann sich einem Presseurteil der Erstausgabe nur anschließen: 'Wer sich von Martin Geck nicht für Musik begeistern lässt, dem ist nicht zu helfen.'”
Martin Geck kommt nicht alleine. Ihn unterstützen  der Theaterautor und –regisseur Daniel Werner sowie der Saxophonist, Komponist, Bühnenmusiker und Instrumentallehrer Wim Wollner.
Eintritt an der Abendkasse: 10,- ¤ (darin enthalten ist die Bewirtung mit einem und Getränken).

Anmeldung unter: www.westwind-ev.de/anmeldung

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE

Information

Downloads

Tastatur mit Download-Zeichen
KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information