Staatssekretär Marc Jan Eumann liest aus "Hilfe, die Herdmanns kommen"

Bild des Benutzers Robin Teller
Gespeichert von Robin Teller am 20. November 2015
Staatssekretär Marc Jan Eumann liest aus "Hilfe, die Herdmanns kommen"
20. November 2015

Staatssekretär Marc Jan Eumann liest aus "Hilfe, die Herdmanns kommen"

12. Bundesweiter Vorlesetag

NRW Staatssekretär für Europa und Medien, Dr. Marc Jan Eumann war zu Gast in der Gemeinschaftsgrundschule Konkordiastraße in Düsseldorf anlässlich des bundesweiten Vorlesetags. Dort hat er den Schülern aus dem Buch "Hilfe, die Herdmanns kommen" vorgelesen.

1 Bewertung
 

Der Bundesweite Vorlesetag gilt als das größte Vorlesefest Deutschlands: Die Initiatoren, DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung, haben diesen Tag ins Leben gerufen, um Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens zu setzen.  

 



Der Aktionstag folgt der Idee: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor – zum Beispiel in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken oder Buchhandlungen. Ziel ist, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen.

► Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung von Schulministerin Sylvia Löhrmann zum bundesweiten Vorlesetag
 

Fotogalerie des Besuchs von Staatssekretär Eumann in der Grundschule Konkordiastraße:

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Landesregierung

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen zur Arbeit der nordrhein-westfälischen Landesregierung haben, Sie sich für bestimmte Themen interessieren oder Informationsmaterial suchen, dann sind Sie genau richtig bei Nordrhein-Westfalen direkt, dem ServiceCenter der Landesregierung!

Erreichbarkeit

Kontakt

Pressestelle

Pressestelle des Ministers für Bundes- und Europa- angelegenheiten, Internationales und Medien

Information

Downloads

Tastatur mit Download-Zeichen
KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information