Social Community Day 2015

Bild des Benutzers Robin Teller
Gespeichert von Robin Teller am 29. Oktober 2015
Social Community Day Logo für Titelbild
29. Oktober 2015

Social Community Day 2015

„Jeder. Alles. Immer. Überall.“

Am 29. Oktober 2015 widmete sich der „Social Community Day“ erneut dem breiten Themenspektrum der Digitalen Gesellschaft in NRW unter dem Motto: „Jeder. Alles. Immer. Überall.“. In einer Diskussionsrunde und mehreren Workshops ging es um Instant Publishing in der Digitalen Gesellschaft.

1 Bewertung
 

Im Kölner Veranstaltungszentrum KOMED trafen Medienexperten, die sich aus unterschiedlichen Richtungen Fragen rund um das Thema Instant Publishing nähern, auf Multiplikatoren, die mit verschiedenen Zielgruppen befasst sind, um gemeinsam aktuelle Aspekte der Nutzung sozialer Medien zu diskutieren.


Nach der Begrüßung durch Dr. Frauke Gerlach, Direktorin des Grimme-Instituts, hat NRW-Medienstaatssekretär Dr. Marc Jan Eumann den Social Community Day 2015 eröffnet. Anschließend standen auf der Tagesordnung verschiedenste Fragen zum Instant Publishing in der Digitalen Gesellschaft, wie z.B.: 

  • Welche Rolle spielt Instant Publishing zukünftig für den Journalismus und den Medienmarkt?
  • Macht der Bürger-Journalismus damit endgültig den journalistischen Gatekeepern Konkurrenz?
  • Welche Herausforderungen stellt Instant Publishing an die Fähigkeit zur Quellenkritik sowohl auf Seiten der Medienprofis als auch bei Bürger(inne)n?
  • Was ist wertvoller: Die Geschwindigkeit, mit dem jedes Ereignis auf der Welt online verbreitet wird oder die Verlässlichkeit des Veröffentlichten?


 

 



 


Herr Marc Jan Eumann spricht über die Zukunft von Demokratie und Journalismus #scday15


A photo posted by Social Community Day (@social_community_day) on



Der „Social Community Day“ findet seit 2010 jährlich statt und ist längst zur „Tradition” in Köln geworden. Im ersten Jahr wurde das Phänomen der wachsenden Verbreitung von Social Media einschließlich ihrer Möglichkeiten und Risiken beleuchtet. Im zweiten Jahr waren es die Einsatzmöglichkeiten sozialer Netzwerke von der Selbstvermarktung bis hin zur gesellschaftlichen Teilhabe, die im Mittelpunkt der Auseinandersetzungen standen. Im dritten Jahr widmete sich die Veranstaltung “Momentaufnahmen der Digitalen Gesellschaft”, im vierten dem Thema „Offene Regierung – offene Gesellschaft“. Die Vorjahre dokumentiert eine Broschüre, welche die Diskussionen der vergangenen Veranstaltungen und deren Ergebnisse für die Digitale Gesellschaft zusammenfasst.


Der “Social Community Day” wird vom Grimme-Institut veranstaltet. Er wird unterstützt vom NRW Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien Franz-Josef Lersch-Mense.


Programm:


► www.social-community-day.de/wp/programm

Bildergalerie:


► www.social-community-day.de/wp/galerie-2015/nggallery/social-community-day-2015



Weitere Informationen:


Website: www.social-community-day.de
Facebook: www.facebook.com/socialcommunityday
Twitter: www.twitter.com/soccomday
Hashtag: #SCDay15

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Landesregierung

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen zur Arbeit der nordrhein-westfälischen Landesregierung haben, Sie sich für bestimmte Themen interessieren oder Informationsmaterial suchen, dann sind Sie genau richtig bei Nordrhein-Westfalen direkt, dem ServiceCenter der Landesregierung!

Erreichbarkeit

Kontakt

Pressestelle

KEINE ERGEBNISSE

Information

Downloads

Tastatur mit Download-Zeichen
KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information