„Nicht ohne uns über uns!“

Bild des Benutzers Anja Yilmaz
Gespeichert von Anja Yilmaz am 6. Juni 2016
10.05.2016 Jahresempfang der Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen
11. Mai 2016

„Nicht ohne uns über uns!“

„Nicht ohne uns über uns!“

Jahresempfang der Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen in der Landesvertretung NRW

bislang nicht bewertet
 

Mehr als 500 Gästen würdigten die Arbeit der Behindertenbeauftragten Verena Bentele an deren Jahresempfang in der Landesvertretung NRW. Am ersten warmen Abend des Frühsommers feierten Mitstreiterinnen und Mitstreiter aus der Behindertenpolitik, den Selbstvertretungsorganisationen, Vereinen, der Wirtschaft und der Bundespolitik. Verena Bentele brachte die Forderung auf den Punkt: „Nicht ohne uns über uns! Behinderte Menschen brauchen maximale Teilhabe.“ Besonders setzte sie sich für Schlichtungsverfahren in Diskriminierungsfällen und für völlige Barrierefreiheit ein.
Als Festredner war Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel gekommen – und er ersparte den Gästen und Fachleuten nicht ernste Worte und politische Realitäten: „Sie erleben Inklusion im politischen Geschäft. Sie sind angekommen im Wettbewerb um Mittel und politische Ziele.“ Er versprach aber auch: „Wir grenzen niemanden aus. Der Bund will das Teilhabegesetz zügig verabschieden.“
Auch Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig, Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe, Nordrhein-Westfalens Arbeitsminister Rainer Schmeltzer, Bundestagsvizepräsidentin Ulla Schmidt und die Vorsitzende des Sprecherrats des Deutschen Behindertenrates Ulrike Mascher gehörten zu den prominenten Gästen. Vorrangiges Thema waren – eben das Bundesteilhabegesetz und das Behindertengleichstellungsrecht.
 

 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE

Information

Downloads

Tastatur mit Download-Zeichen
KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information