Ministerin Schwall-Düren verabschiedet Generalkonsulin Portugals

Bild des Benutzers Robin Teller
Gespeichert von Robin Teller am 8. Juli 2015
7. Juli 2015

Ministerin Schwall-Düren verabschiedet Generalkonsulin Portugals

Empfang in der Staatskanzlei für Frau Maria Durão

​NRW-Europaministerin Angelica Schwall-Düren hat die Generalkonsulin der Republik Portugal, Frau Maria Manuel Quintela Batsita Durão, zusammen mit Gästen aus dem Konsularischem Korps verabschiedet. In Vertretung der Ministerpräsidentin Hannelore Kraft überreichte Ministerin Schwall-Düren das Abschiedsgeschenk an die Generalkonsulin und lud zum gemeinsamen Abendessen in die Staatskanzlei.

1 Bewertung
 

Frau Maria Durão ist seit über 25 Jahren im diplomatischen Dienst. Am 5. November 2010 wurde sie zur Generalkonsulin in Düsseldorf ernannt. Zuvor leitete sie das Referat Subsahara-Afrika der Abteilung Aussenpolitik des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten. Von 2000 bis 2005 war sie Konsulin in Lille/Frankreich.

Nach Düsseldorf wird die Generalkonsulin an die portugiesische Botschaft beim Vatikan in Rom gehen.
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Landesregierung

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen zur Arbeit der nordrhein-westfälischen Landesregierung haben, Sie sich für bestimmte Themen interessieren oder Informationsmaterial suchen, dann sind Sie genau richtig bei Nordrhein-Westfalen direkt, dem ServiceCenter der Landesregierung!

Erreichbarkeit

Kontakt

Pressestelle

Pressestelle des Ministers für Bundes- und Europa- angelegenheiten, Internationales und Medien

Information

Downloads

Tastatur mit Download-Zeichen
KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information