Medienforum

Bild des Benutzers System
Gespeichert von System am 2. Dezember 2014

Medienforum

Diskursplattform für Entwicklungen der Medienlandschaft

Das Medienforum ist der Treffpunkt für die Branche in Köln.

2 Bewertungen
 

Im Jahr 2013 hat die Film- und Medienstiftung NRW die Durchführung des Medienforums NRW übernommen. 2014 fand diese Traditionsveranstaltung erstmalig in Kooperation mit der ANGA COM statt.

Dabei brachten Medienforum NRW und ANGA COM in Köln die Schlüsselbranchen des nordrhein-westfälischen Medienstandortes zusammen: die Anbieter von Inhalten und die Netz- und Plattformbetreiber. Damit tragen die Veranstalter den Entwicklungen in der Medienlandschaft Rechnung: Die Digitalisierung verändert nicht nur jede dieser beiden Branchen, sondern lässt auch die Grenzen zwischen ihnen verschwimmen. Die früher getrennten Wirtschaftszweige wachsen immer mehr zusammen. Der gemeinsame Kongress von ANGA COM und Medienforum NRW ist eine gute Diskursplattform, um mit allen Beteiligten über Herausforderungen, aber vor allem auch über mögliche Antworten und Handlungsansätze zu sprechen. Denn die technischen Innovationen sind nicht nur für die Unternehmen eine Herausforderung. Auch klassische Fragen der Medienregulierung müssen neu durchdacht werden: Was heißt Vielfaltsicherung in der digitalen Welt? Wie sieht Chancengleichheit im globalen Wettbewerb aus? Welche Schutzmöglichkeiten gibt es für Nutzerinnen und Nutzer, Verbraucherinnen und Verbraucher? Um die Diskussion fortzusetzen, soll das Konzept nach der erfolgreichen Kooperation zwischen ANGA COM und Medienforum NRW auch zukünftig fortgeführt werden.

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf: www.medienforum.de

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Staatskanzlei

Ansprechpartner

Kontakt

Pressestelle

KEINE ERGEBNISSE

Information

Downloads

Tastatur mit Download-Zeichen
KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information