Minister Holthoff-Pförtner stellt den Brexit - Beauftragten vor

Bild
Foto: Land NRW / M. Hermenau
Minister Holthoff-Pförtner stellt den Beauftragten für die Folgen des Brexit und die transatlantischen Beziehungen vor 16. März 2018
Friedrich Merz in Düsseldorf vorgestellt

Europaminister Stephan Holthoff-Pförtner hat den Beauftragten der Landesregierung für die Folgen des Brexit und die transatlantischen Beziehungen, Friedrich Merz, in Düsseldorf vorgestellt. Der Beauftragte fungiert als Berater für die Landesregierung, als Vermittler und Ansprechpartner für die britischen Unternehmen in Nordrhein-Westfalen und die nordrhein-westfälische Wirtschaft in Großbritannien und erwirbt für den Standort Nordrhein-Westfalen.

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnisse

Links

Zum Thema

Keine Ergebnisse