Glockenübergabe in Brüssel

Bild
Foto: Landesregierung Niedersachsen
Glockenübergabe in Brüssel 7. Juni 2018
Europaministerkonferenz

Auf der Sitzung der Europaministerkonferenz in Brüssel findet heute die symbolische „Glockenübergabe“ statt. Damit reicht das aktuelle Vorsitzland Niedersachsen den Vorsitz (Birgit Honé, Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung) in der Europaministerkonferenz der Länder zum ersten Juli an Nordrhein-Westfalen weiter. Stephan Holthoff-Pförtner, Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales, wird der Konferenz dann für die Dauer eines Jahres vorsitzen.

Weitere Informationen zur Europaministerkonferenz finden Sie hier.

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnisse

Links

Zum Thema

Keine Ergebnisse