FAIR FRIENDS 2016

Bild des Benutzers Robin Teller
Gespeichert von Robin Teller am 30. August 2016

FAIR FRIENDS 2016: Deutschlands größte Messe für Fairen Handel startet am 1. September

Vom 01. bis zum 03. September 2016 zeigt Deutschlands größte Messe für Fairen Handel ein umfangreiches Angebot an fairen und nachhaltig gehandelten Produkten sowie Zukunftstrends der Branche.

1 Bewertung
 

Welche Vielfalt hat der Markt für öko-soziale Produkte heute zu bieten? Wie können alternative Lebens- und Arbeitsmodelle aussehen? Und was bringen Politik und NGOs gemeinsam auf den Weg, um den sozialen Wandel nachhaltig in Gesellschaft und Unternehmertum zu verankern? Dies sind Fragestellungen, denen sich die kommende FAIR FRIENDS (01.-03.09.2016) in der Messe Westfalenhallen Dortmund widmen wird. 

Global Mamas

Global Mamas

Unter den Ausstellern befindet sich auch das ghanaische Unternehmen Global Mamas. NRW-Entwicklungsminister Franz-Josef Lersch-Mense hatte das Unternehmen im Rahmen seiner Ghanareise im Mai 2016 vor Ort besucht.

Als Begleitmaßnahme zur Messe werden im Rahmen eines von der NRW-Landesregierung geförderten Projektes der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) Produzenten von fair gehandelten Waren aus unterschiedlichen Kontinenten eingeladen. Diese präsentieren sich nicht nur auf der Messe, sondern nehmen vorab an einer Studienreise teil (ab 27. August), in deren Rahmen sie Kontakte zu Importeuren und Händlern knüpfen und sich über den Markt für Fair Trade Produkte in Deutschland informieren können.
 
Global Mamas wurde 2003 von zwei Amerikanerinnen und sechs Ghanaerinnen gegründet. Die Gründerinnen aus den USA hatten zuvor einen Freiwilligendienst in Ghana absolviert und sich in diesem Zusammenhang mit der Förderung von Frauen beschäftigt. Global Mamas verkauft vor allem Kleidung, aber auch Taschen, Heimtextilien, Schmuck und Kosmetik. Neben traditionellen ghanaischen Stoffen werden zum Teil auch Abfallprodukte bei der Herstellung recycelt (z. B. Kosmetiktaschen aus alten Tetrapacks). An inzwischen neun Standorten in Ghana gibt Global Mamas rund 600 Frauen Arbeit. Diese Produzentinnen investieren ihr Einkommen vor allem in die Zukunft ihrer Kinder (Schulbesuch, medizinische Versorgung, etc.). Da vor allem traditionelle Handwerkskünste zum Einsatz kommen (z. B. Batik), werden diese zugleich bewahrt.
 

Kommunale Nachhaltigkeitstagung NRW

Zum Auftakt der FAIR FRIENDS findet am Messedonnerstag, um 10 Uhr, die 3. Kommunale Nachhaltigkeitstagung NRW – "Zukunftsfähiges Handeln der nordrhein-westfälischen Städte, Gemeinden und Kreise" statt. Hintergrund ist die von der Landesregierung jüngst verabschiedete NRW-Nachhaltigkeitsstrategie. NRW verpflichtet sich damit als erstes Bundesland, die globalen Nachhaltigkeitsziele des New Yorker UN-Gipfels von September 2015 umzusetzen. Im Mittelpunkt der Tagung steht der Austausch über gute kommunale Beispiele zur Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung, unter anderem zu den Themenfeldern Kommunale Impulse für soziale Innovation und Kommunen in der Einen Welt. Veranstalter der Tagung ist die Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW e.V. (LAG 21 NRW). Kooperationspartner sind die Kommunalen Spitzenverbände NRW und Förderer das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW. 

Fairer Handel leistet einen Beitrag gegen unmenschliche Arbeitsbedingungen, schlimmste Formen der Kinderarbeit und sozial ungerechte Handelsbedingungen und wirkt damit unmittelbar auf die Einkommen der Produzenten in den Ländern des Südens. 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Landesregierung

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen zur Arbeit der nordrhein-westfälischen Landesregierung haben, Sie sich für bestimmte Themen interessieren oder Informationsmaterial suchen, dann sind Sie genau richtig bei Nordrhein-Westfalen direkt, dem ServiceCenter der Landesregierung!

Erreichbarkeit

Kontakt

Pressestelle

Pressestelle des Ministers für Bundes- und Europa- angelegenheiten, Internationales und Medien

Information

Downloads

Tastatur mit Download-Zeichen
KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information