EuroVisions 2016 Ausschreibung

Bild des Benutzers Robin Teller
Gespeichert von Robin Teller am 5. April 2016
5. April 2016

EuroVisions 2016 Ausschreibung

Willkommen in Europa!?

Willkommen in Europa!? heißt das Motto des Schülerwettbewerb EuroVisions 2016 in diesem Jahr. Einsendeschluss ist der 20. Oktober 2016. Teilnehmen können alle Jugendlichen (Einzelpersonen, Arbeitsgruppen oder ganze Klassen) aller Schulformen der Sekundarstufen I und II in Nordrhein-Westfalen.

6 Bewertungen
 

Wer?

Teilnehmen können alle Jugendlichen (Einzelpersonen, Arbeitsgruppen oder ganze Klassen) aller Schulformen der Sekundarstufen I und II in Nordrhein-Westfalen.

Was?

Um am Wettbewerb teilzunehmen, schickt uns bitte eure Fotoarbeit – digitale Bildbearbeitung ist erlaubt – (möglichst hohe Pixelzahl; 3508 x 4967 Pixel bei 150 ppi/7016 x 9933 Pixel bei 300 ppi) im jpg-Format bzw. das Filmmaterial auf CD-ROM zusammen mit dem vollständig ausgefüllten Teilnahmebogen. Kurzfilme sollten nicht länger als zwei Minuten sein. Ihr müsst die Urheberrechte an den Arbeiten (insbesondere auch an genutzten Musikstücken) besitzen oder zumindestdie Erlaubnis zur Veröffentlichung haben.

Bitte beachtet, dass die Einreichung nicht über die Einstellung eures Werkes in eine sog. „Cloud“ erfolgen kann. Das Herunterladen solcher Arbeiten ist uns aus sicherheitstechnischen Gründen nicht möglich! Mit der Einsendung geht das Recht an der jeweiligen Arbeit auf die Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen über. Insbesondere wird der Staatskanzlei das Recht auf Veröffentlichung der Arbeit (z.B. bei Ausstellung, Medienpräsentation, Veröffentlichung im Internet, Archivierung etc.) übertragen.

Wohin?

Die vollständigen Wettbewerbsbeiträge (Arbeit in der genannten Form und Teilnahmebogen) schickt ihr bitte bis zum 20. Oktober 2016 zur:

Bezirksregierung Münster
Projekt Schülerwettbewerb „EuroVisions 2016“
Albrecht-Thaer-Str. 9
48147 Münster

Bewertung

Jede eingereichte Arbeit ist eine Leistung, die Anerkennung verdient. Dennoch können nur die herausragenden Arbeiten mit einem Preis bedacht werden. Diese werden von einer unabhängigen Jury ermittelt, die sich aus Lehrkräften unterschiedlicher Fachrichtungen und Schulformen, Künstlerinnen und Künstlern sowie Europa-Persönlichkeiten zusammensetzt. Die Entscheidung der Jury ist unanfechtbar.

Preisverleihung

Alle Preisträgerinnen und Preisträger werden Ende des Jahres schriftlich benachrichtigt. Die Preise werden den Schülerinnen und Schülern im Rahmen einer zentralen Feierstunde überreicht.
 

Preise

Innerhalb der Sekundarstufen I und II werden die besten Arbeiten ermittelt. Insgesamt gibt es im Schülerwettbewerb folgende Preise zu gewinnen. 

 

  1. Preis  2. Preis  3. Preis
Sekundarstufe I  750 €  500 €  300 €
Sekundarstufe II  750 € 500 €  300 €





Sonderpreise für Kurzfilmbeitrag:

Je 750 Euro für die Sekundarstufen I und II 

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen wendet euch bitte an:

Sonja Wissing
Bezirksregierung Münster
Telefon: 0251 411-3340
E-Mail: eurovisions@brms.nrw.de
 

Grußwort des Europaministers Franz-Josef Lersch-Mense

 

Minister Franz-Josef Lersch-Mense

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer,

kein Schicksal bewegt die Menschen in Europa derzeit so sehr, wie das der Flüchtlinge. Dieses Thema ist nicht zuletzt so brisant, weil es jeden etwas angeht: Ganz egal welches Alter, welche Herkunft oder welche Bildung. Es ist Deutschlands und Europas Aufgabe, Solidarität und Hilfsbereitschaft zu beweisen. Viele von Euch und Ihnen haben bestimmt schon ganz persönliche Erfahrungen mit Flüchtlingen gemacht, zum Beispiel durch neue Mitschüler und Mitschülerinnen aus Krisengebieten in den Schulen, durch ehrenamtliche Arbeit oder in Vereinen. Mir ist bekannt, dass hierzulande an vielen Schulen auf unterschiedliche Weise aktiv Hilfe geleistet wird. Für dieses großartige Engagement bin ich allen von Herzen dankbar!

Unter dem Jahresmotto „Willkommen in Europa!?“ lade ich Euch und Sie ein, mit Bildern und Filmen einen Beitrag zu diesem vielfältigen Thema zu leisten. Für die Teilnahme am Wettbewerb wünsche ich allen viel Spaß und Erfolg!

Euer/Ihr

Franz-Josef Lersch-Mense
Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes NRW und Chef der Staatskanzlei

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Landesregierung

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen zur Arbeit der nordrhein-westfälischen Landesregierung haben, Sie sich für bestimmte Themen interessieren oder Informationsmaterial suchen, dann sind Sie genau richtig bei Nordrhein-Westfalen direkt, dem ServiceCenter der Landesregierung!

Erreichbarkeit

Kontakt

Pressestelle

KEINE ERGEBNISSE

Information

Downloads

Links

Zum Thema

Information

Angebote

An Europaschulen

Logo Europaschule NRW
Unterstützungsangebote für Lehrerinnen und Lehrer

Folgende Unterstützungsangebote finden Sie in dem aktuellen Flyer des NRW-Schulministeriums:

  • EMPFOHLENE WETTBEWERBE FÜR EUROPASCHULEN
  • EUROPA IN DER SCHULE
  • IMPROVING TEACHING METHODS FOR EUROPE
  • DIGITALER FRANZÖSISCHUNTERRICHT MIT ANBAHNUNG VON SCHULPARTNERSCHAFTEN
  • ERSTELLEN VON FILMBEITRÄGEN 
  • EU—LIVE IN BRÜSSEL 
  • PLANSPIEL 

Weitere Informationen auch unter:
www.europaschulen.nrw.de

Impulsworkshop

EuroVisions 2016

Logo Europaschule NRW
„Willkommen in Europa?!“

Der im Auftrag des MSW und des Europaministers ausgerichtete Workshop richtet sich an alle LehrerInnen-SchülerInnen-Teams an Europaschulen und an die Schulen, die am o.g. Schülerwettbewerb teilnehmen und dafür im Bereich Film Unterstützung in Anspruch nehmen möchten. Herzlich eingeladen sind sowohl Teams mit und ohne Vorerfahrung im Bereich Film. 

Wann und wo?
Der Workshop wird vom 20.05.2016, 14 Uhr bis zum 21.05.2016, ca. 17 Uhr im Schillergymnasium Münster stattfinden. 

Hier geht es zum Workshop-Flyer mit allen Infos als PDF-Dokument. 

Weitere Informationen auch unter:
www.europaschulen.nrw.de