Europaaktive Kommunen zu Besuch in Brüssel

Bild des Benutzers Robin Teller
Gespeichert von Robin Teller am 21. Juni 2016
19. April 2016

Europaaktive Kommunen zu Besuch in Brüssel

Am 19. und 20.04.2016 besuchten 14 Vertreter unterschiedlicher Kommunen aus NRW, die wegen ihres europapolitischen Engagement von der Landesregierung als „Europaaktive Kommune in Nordrhein Westfalen“ ausgezeichnet worden waren, die europäische Hauptstadt Brüssel und informierten sich dort aus erster Hand über aktuelle europapolitische Themen.

1 Bewertung
 

Am 19. und 20.04.2016 besuchten 14 Vertreter unterschiedlicher Kommunen aus NRW, die wegen ihres europapolitischen Engagement von der Landesregierung als „Europaaktive Kommune in Nordrhein Westfalen“ ausgezeichnet worden waren, die europäische Hauptstadt Brüssel und informierten sich dort aus erster Hand über aktuelle europapolitische Themen.

Am ersten Tag stand ein Besuch in der Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen bei der EU auf dem Programm. In angeregter Diskussionsatmosphäre wurde unter anderem mit dem Leiter der Landesvertretung, Rainer Steffens, sowie anwesenden Kommissionsvertretern über kommunalpolitische EU-Themen gesprochen. Am nächsten Tag folgte ein Besuch in der Europäischen Kommission. In mehreren Vorträgen erfuhren die anwesenden kommunalen Vertreter wissenswertes über die TTIP Verhandlungen, die Beitrittsgespräche mit der Türkei oder zum Verhältnis zwischen der EU und Russland. Vertreter der entsprechenden Generaldirektionen stellten außerdem Förderzugänge unterschiedlicher Art vor und waren im Austausch mit den Kommunalvertretern besonders daran interessiert, wie die Maßnahmen vor Ort aufgenommen werden. Der Besuch in Brüssel verdeutlichte, wie wichtig und profitabel der regelmäßige Austausch für beide Akteure ist.

  • Lesen Sie den gesamten Bericht hier.
  • Der Vortrag der Generaldirektion Beschäftigung, Soziales und Integration (Sacha Piehl) zum Thema ESF 2014-2020 ist hier abrufbar.
  • Der Vortrag der Generaldirektion für Regionalpolitik und Stadtentwicklung (Astrid Mechel) zur EU Regionalpolitik in NRW ist hier abrufbar.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Landesregierung

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen zur Arbeit der nordrhein-westfälischen Landesregierung haben, Sie sich für bestimmte Themen interessieren oder Informationsmaterial suchen, dann sind Sie genau richtig bei Nordrhein-Westfalen direkt, dem ServiceCenter der Landesregierung!

Erreichbarkeit

Kontakt

Pressestelle

KEINE ERGEBNISSE

Information

Downloads

Tastatur mit Download-Zeichen
KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information