Ende der Roaminggebühren

Bild des Benutzers Heiko Noack
Gespeichert von Heiko Noack am 15. Juni 2017
15. Juni 2017

Ende der Roaminggebühren

Ab dem 15.06.2017 fallen für Reisende in der EU keine Roaminggebühren mehr an. Damit entstehen somit zukünftig in einem anderen EU-Land für das Telefonieren oder SMS-Versenden sowie das Surfen im Internet keine zusätzlichen Kosten. Mobile Geräte können insofern zum selben Tarif wie im eigenen Mitgliedstaat genutzt werden, es gilt das sogenannte „Roam Like at Home“. Bedingung dafür ist die Einhaltung der „Fair Use“ Regeln, um missbräuchliche Nutzung vorzubeugen.

bislang nicht bewertet
 

Abschaffung der Roaminggebühren in der Europäischen Union: Gemeinsame Erklärung von drei EU-Organen:
► Lesen Sie mehr

Häufig gestellte Fragen:
► Lesen Sie mehr (PDF,  1.81 MB)

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Landesregierung

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen zur Arbeit der nordrhein-westfälischen Landesregierung haben, Sie sich für bestimmte Themen interessieren oder Informationsmaterial suchen, dann sind Sie genau richtig bei Nordrhein-Westfalen direkt, dem ServiceCenter der Landesregierung!

Erreichbarkeit

Kontakt

Pressestelle

KEINE ERGEBNISSE

Information

Downloads

Tastatur mit Download-Zeichen
KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information