Eine Welt

Eine Welt

Entwicklungspolitisches Zentrum NRW

Das Land NRW ist ein Standort mit entwicklungspolitischer Tradition. Diese Tradition verpflichtet uns, einen Beitrag dazu zu leisten, die Welt gerechter, friedlicher und wirtschaftlich zukunftsfähiger zu gestalten.

NRW stellt sich seiner Verantwortung in der Einen Welt. Die Inlandsarbeit umfasst die entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit sowie die Förderung der kommunalen Entwicklungszusammenarbeit. In der Auslandsarbeit fördert Nordrhein-Westfalen die entwicklungspolitisch engagierten Nichtregierungsorganisationen bei konkreten Projekten mit Partnern im Süden.

Neben dieser Projektarbeit stehen auch Kooperationen mit der Wirtschaft im Vordergrund bei Themen wie Umweltschutz, erneuerbare Energien und Ausbau der Infrastruktur. NRW will seine Stärken als Wirtschaftsstandort und als entwicklungspolitisches Zentrum mit Bonn als Sitz von rund 20 Einrichtungen der UN und mehr als 3.000 entwicklungspolitisch engagierten Vereinen, Institutionen und Hilfswerken einsetzen, um zu mehr Gerechtigkeit zwischen den reichen und ärmeren Ländern der Welt beizutragen.

ÜBERSICHT

THEMEN

Bund.Europa.Medien

THEMENÜBERSICHT

Staatskanzlei

Ansprechpartner

Kontakt

Pressestelle

KEINE ERGEBNISSE

Information

Downloads

Tastatur mit Download-Zeichen
KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema