„Ach wie gut, dass niemand weiß…“

Bild des Benutzers Anja Yilmaz
Gespeichert von Anja Yilmaz am 14. November 2016
Rumpelstilzchen

„Ach wie gut, dass niemand weiß…“

27. Berliner Märchentage in der Landesvertretung NRW

Das Kölner Figurentheater zeigt "Rumpelstilzchen"

bislang nicht bewertet
 

Am 11. November 2016 empfing die NRW-Landesvertretung im Rahmen der 27. Berliner Märchentage, an denen sich dieses Jahr ca. 300 Institutionen mit etwa 800 Veranstaltungen beteiligen, zwei Kindergruppen aus der Kita am Holsteiner Ufer in Tiergarten und aus der City-Grundschule in Mitte.

Die 38 Kinder erfuhren von der Referentin Chloé Frenzel, was „NRW“ heißt, was der Fluss und das Pferd da auf der Flagge machen und vor allem: was am 11.11. um 11:11 Uhr in Köln passiert (Alaaf!). Danach zog die Gruppe ins Märchenland der Gebrüder Grimm mit einer wunderbaren Rumpelstilzchen-Aufführung von Andreas Blaschke und seinem Figurentheater Köln. „Ach wie gut, dass niemand weiß…“

 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE

Information

Downloads

Tastatur mit Download-Zeichen
KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information