14.02.2017 Empfang der Filmhochschulen

Bild des Benutzers Anja Yilmaz
Gespeichert von Anja Yilmaz am 27. Februar 2017
Empfang der Filmhochschulen
14. Februar 2017

14.02.2017 Empfang der Filmhochschulen

10. Empfang des Verbundes der Filmhochschulen

Zum zehnten Mal war am 14. Februar 2017 der Verbund der Filmhochschulen mit seiner ganztägigen Veranstaltung anlässlich der Berlinale in der Landesvertretung Nordrhein-Westfalen zu Gast. Die Veranstaltung ist mit fast 800 Teilnehmern die größte Veranstaltung ihrer Art – und wird vom Land NRW gefördert.

bislang nicht bewertet
 

Studierende der sieben größten Filmhochschulen hatten die Chance, ihre aktuellen Ideen und Projekte der Filmindustrie vorzustellen und in einer ungezwungenen Atmosphäre sich intensiv über Stoffideen auszutauschen sowie gemeinsame Projekte zu planen.
In ihren Begrüßungen hoben Wissenschaftsministerin Svenja Schulze und Medien-Staatssekretär Marc Jan Eumann die Bedeutung der Filmhochschulen und der Kreativwirtschaft für den Standort NRW hervor.
In mehreren Programmblöcken wurden Arbeiten aus den Bereichen Animation, Dokumentarfilm, Spielfilm, Serie vorgestellt und neue Projektideen in verschiedenen Entwicklungs-Stadien gepitcht. Die Präsentationen sind alljährlich das Herzstück des Empfangs - im Fokus steht die Kreativität, das Leistungspotential und die Leidenschaft der Filmstudenten/Innen. Die Studierenden hatten im Rahmen des Tages die Möglichkeit sich über ein Screening zu präsentieren, über einen Pitch Ihr neuestes Projekt vorzustellen oder über den Fox New Talent Award eine Stoffentwicklung für das nächste Drehbuch zu bekommen.
Den Abschluss bildete die feierliche Abschlussveranstaltung mit Preisvergabe. In entspannter Atmosphäre am Ende eines ereignisreichen Tages kamen Vertreter/innen der Branche und der Filmnachwuchs zu Gesprächen und Diskussionen zusammen.
 

 
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE

Information

Downloads

Tastatur mit Download-Zeichen
KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information